BurdaHome
25.01.2017

Petra Hornberger wird Managing Director

Petra Hornberger kommt zu Hubert Burda Media. Die 46-Jährige wird als Managing Director das Brandmanagement für die Wohnen-, Garten- und Haus-Marken (u.a. Mein schöner Garten, Wohnen & Garten, Das Haus) der Mediengruppe BurdaHome leiten. Hornberger tritt die Nachfolge von Malte Schwerdtfeger an, der das Unternehmen Ende Januar 2017 verlässt, und wird spätestens zum 1. Juli 2017 die Position des Managing Director übernehmen. Bis zum Unternehmenseintritt führt BurdaHome-Geschäftsführer Frank-J. Ohlhorst den Bereich kommissarisch.


„Mit Frau Hornberger konnten wir  eine erfolgreiche Expertin für crossmediales Marketing, Vermarktung und Brand Solution national und international für die Aufgabe als Managing Director gewinnen. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihr“,

sagt Frank-J. Ohlhorst.


Petra Hornberger, gebürtig aus Freudenstadt, hat ihre Karriere in München bei Tresor TV gestartet, mit weiteren Stationen bei RTL und dem TV-Vermarkter IP Deutschland. Ab 2006 war sie als Konzeption- & Marketingmanager bei MTV Networks und Viacom Brand Solutions International, und in der Folge als Leiterin der Unit Konzeption tätig. Seit 2012 ist Petra Hornberger bei iq media in Düsseldorf. Hier verantwortete sie u.a. den Aufbau der neuen Abteilung Commercial Marketing, eine integrative Vermarktungseinheit für crossmediale Konzepte und 360°-Umsetzungen über das gesamte iq-Produktportfolio Print & Digital (u.a. Handelsblatt, WirtschaftsWoche, Die ZEIT, VDInachrichten).

Mit einem Marketingkonzept für den Kunden LEGO erhielt Hornberger den Deutschen Mediapreis 2011 & Bronzenen Löwen in Cannes.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Petra Hornberger 

Passend zu diesem Artikel
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht

Ali Güngörmüs brennt für das, was er tut. Seine Energie ist sofort spürbar, wenn man sieht, mit welcher Liebe und Leidenschaft der Sterne- und TV-Koch seine Menüs zubereitet.

Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis

Anastasia Zampounidis war "zuckersüchtig" und bezeichnet sich selbst als "trockene Sugarholic". In der Eatbetter-Woche wird sie über gesunde Ernährung sprechen und über zuckerfreies Leben referieren. 

#beebetter Blühwiesenaktion
Bienenfutter vor Offenburger Kulturforum
#beebetter Blühwiesenaktion
Bienenfutter vor Offenburger Kulturforum

Knapp 1.000 Quadratmeter Blühwiese sät die Stadt Offenburg jetzt in Kooperation mit der BurdaHome-Initiative #beebetter und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord an.