Holidaycheck
20.12.2016

Reiseinspiration in neuer Form

None

Unter away.holidaycheck.de erwartet Urlauber ab sofort Away, das neue digitale Reisemagazin von HolidayCheck. Mit Strand- und Fakten-Checks, Reisereportagen, Hintergrundberichten, Videos und Bildmaterial bietet es Internetnutzern Inspiration und versetzt sie in Urlaubsstimmung.

In die Urlaubswelt eintauchen

Im digitalen Magazin nimmt ein renommiertes Team erfahrener Redakteure unter der Leitung von Joachim Negwer Leser mit auf Reisen: Kurzweilige Texte, großformatige Bildergalerien, interaktive Slide-Shows und Videos lassen sie in die Urlaubswelt eintauchen und neue Inspiration finden.

Bei der Konzeption des Magazins wurde neben technischen Features wie 360-Grad-Fotos und Loop-Videos besonderer Wert auf ein klares, modernes Design gelegt, das den Text- und Bildinhalten ausreichend Raum zur Wirkung überlässt.


„Als Teil unserer konsequenten Positionierung als urlauberorientiertestes Unternehmen der Welt bieten wir im Magazin nicht nur Inspiration, sondern auch Tipps und Informationen – verpackt in ein modernes Design und mithilfe neuartiger Darstellungsformen. Mit Away zeigt HolidayCheck zudem Gesicht: Wir präsentieren uns Urlaubern persönlich und nah und geben Einblicke hinter die Kulissen“,

so Anja Keckeisen, CEO von HolidayCheck.


HolidayCheck zeigt Gesicht

So berichten neben Profi-Textern auch Mitarbeiter und Community-Mitglieder von ihren ganz persönlichen Urlaubserfahrungen und geben wertvolle  Ratschläge. Zudem verraten in Away regelmäßig Prominente und spannende Persönlichkeiten unterhaltsame Fakten rund im ihr ganz eigenes Urlaubsverhalten. Den Anfang machen dabei zum Beispiel die Moderatorin und Bestseller-Autorin Amelie Fried, die nie ohne ihren Ebook-Reader in den Urlaub fahren würde, oder Schauspieler und Synchronsprecher Matthias Klie, dessen Reisemotto „Je herausfordernder, desto schöner!“ lautet.

 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Anja Keckeisen, CEO von HolidayCheck

Passend zu diesem Artikel
HolidayCheck Group AG
Das Digitalunternehmen plant Delisting
HolidayCheck Group AG
Das Digitalunternehmen plant Delisting

Der Vorstand der HolidayCheck Group AG hat beschlossen, einen Widerruf der Zulassung der Aktien der Gesellschaft zum Handel im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse nach § 39 Abs. 2 BörsG anzustreben.

Holidaycheck
Spenden für die Pestalozzi Kinderdorf Ferienfreizeiten
Holidaycheck
Spenden für die Pestalozzi Kinderdorf Ferienfreizeiten

Holidaycheck unterstützt das Kinderdorf Pestalozzi auch in diesem Jahr wieder mit einer Spende in Höhe von 20.000 Euro. Die Spendenübergabe fand am 27. Juli vor Ort in Wahlwies statt.

HolidayCheck Group AG
Herausforderungen in der Reisebranche
HolidayCheck Group AG
Herausforderungen in der Reisebranche

Die HolidayCheck Group AG legt ihre vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2020 vor – ein Jahr geprägt von schwierigen Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie.