Xing
23.02.2017

Rekordjahr für das Netzwerk

Xing
23.02.2017

Rekordjahr für das Netzwerk

Die Xing AG, Betreiberin des führenden beruflichen Netzwerks im deutschsprachigen Raum, legt heute das vorläufige Ergebnis des Jahres 2016 vor. Demnach hat das Unternehmen ein Rekordjahr in Sachen Mitgliederwachstum und Umsatzhöhe verzeichnet.

Xing-CEO Thomas Vollmoeller sagt dazu: „Wir haben im Jahr 2013 das Ziel ausgegeben, unsere Umsätze von 2012 bis 2016 zu verdoppeln – und haben geliefert. Darüber hinaus haben wir auch unser EBITDA sowie das Mitgliederwachstum in dieser Zeit mehr als verdoppelt. Xing hat auch im vergangenen Jahr sehr gesundes und ungebremstes Wachstum gezeigt. So haben wir in allen Segmenten zweistellig zugelegt. Und auch für die Zukunft sind wir sehr gut aufgestellt.“

Die wichtigsten Kennzahlen:

  • Der Gesamtumsatz von Xing lag im vergangenen Jahr bei 148,5 Mio. € und damit 21 Prozent über dem Vorjahreswert (122,9 Mio. €).
  • Das EBITDA erhöhte sich um 31 Prozent auf 47,9 Mio. € (Vorjahr: 36,6 Mio. €).
  • Der Gewinn legte um 34 Prozent auf 23,6 Mio. € (Vorjahr: 17,6 Mio. €) zu.
  • Rund 1,8 Millionen neue Mitglieder haben sich 2016 auf der Plattform registriert, sodass die Anzahl der Mitglieder heute bei fast 12 Millionen liegt.
  • Knapp 48.000 neue zahlende Mitglieder wurden gewonnen, damit nutzen 929.000 Mitglieder die kostenpflichtigen Produkte von Xing.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung von Xing.

PDF

Passend zu diesem Artikel

Holidaycheck & Xing
Erfolgreiche Halbzeit
Holidaycheck & Xing
Erfolgreiche Halbzeit

Die Kollegen von Xing und Holidaycheck ziehen ein Resümee der ersten sechs Monate dieses Jahres und legen ihre aktuellen Geschäftszahlen vor.

XING SE übernimmt Honeypot
Kein Honig im Kopf
XING SE übernimmt Honeypot
Kein Honig im Kopf

Die XING SE übernimmt Honeypot, die führende Jobplattform für IT-Fachkräfte im deutschsprachigen Raum, und tätigt damit die größte Übernahme ihrer Firmengeschichte.

Focus-Business
Die Top-Arbeitgeber Deutschlands
Focus-Business
Die Top-Arbeitgeber Deutschlands

SAP, BMW, Paypal und Adidas gehören zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das Focus-Business in Zusammenarbeit mit Xing und Kununu veröffentlicht hat.