DLD Campus
26.06.2018

Rocket Man landet in Bayreuth

DLD Campus
26.06.2018

Rocket Man landet in Bayreuth

Am 12. Juli fällt der Startschuss für die zweite DLD Campus-Konferenz in Bayreuth. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wird auch in 2018 die Universität Bayreuth Gastgeber des regionalen DLD-Ablegers sein. „Die Universität Bayreuth ist jung und dynamisch, hier hat der kritische Diskurs seit jeher seine Heimat. Insofern sind wir der ideale Ort für DLD Campus”, freut sich Universitätspräsident Stefan Leible.


„Wir gehen mit DLD Campus bereits zum zweiten Mal nach Bayreuth, da die Stadt eine renommierte Universität mit einem hervorragenden internationalen Ruf hat. Man muss gerade in Deutschland, wo der Mittelstand eine so große Rolle spielt und zum Wohlstand beiträgt, in die Regionen gehen und von der dortigen Innovationskraft lernen.“

Steffi Czerny, DLD-Gründerin


Speaker der Extraklasse

Im Rahmen von kuratierten Panels werden neben Vertretern der regionalen Wirtschaft wie Patrick Boos, Managing Director bei Baur Versand, auch Sprecher von BMW, Klöckner und Téléfonica Deutschland erwartet. Der Deutschlandchef des chinesischen Leihfahrrad-Anbieters Mobike Jimmy Cliff wird auf der DLD-Bühne über die Zukunft unserer Städte und Mobilität diskutieren. Auch Blogger und Buchautor Schlecky Silberstein hat sich für DLD Campus Bayreuth angekündigt. Er wird mit dem „manipulativen Internet“ abrechnen, das er auch in seinem aktuellen Buch „Das Internet muss weg!“ thematisiert. Die israelische Autorin Lizzie Doron („Sweet Occupation“) und Yifan David Li, CEO des Startups Hesai aus Shanghai, das Sensorik für selbstfahrende Autos entwickelt, werden extra aus dem Ausland für DLD Campus nach Bayreuth anreisen.

Dorothee Bär auf dem Podium

Auch die Staatsministerin für Digitales ist bei DLD Campus in Bayreuth dabei: „Die digitale Revolution schafft ein neues Verhältnis ‎zwischen Stadt und Land. Digitale Innovationen bieten kleinen Städten und dem ländlichen Raum die Chance, den Ausgleich zu den Ballungsgebieten zu schaffen“, erklärt Dorothee Bär. Sie freue sich, dass der DLD die Zeichen der Zeit erkannt habe und die Campus-Konferenz nun schon zum zweiten Mal in Bayreuth stattfinden ließe. „Digitalisierung schlägt Urbanisierung“, so Bär.

Like a Rocket Man

Die Teilnehmer von DLD Campus Bayreuth erwartet zudem ein ganz besonderes Highlight. Richard Browning (Gravity Industries) ist Erfinder und Unternehmer. Der sogenannte „Rocket Man“ wird in seinem selbstgebauten Düsenanzug auf dem Bayreuther Uni-Campus in die Lüfte abheben.

Partner von DLD Campus

Die zweite Ausgabe von DLD Campus freut sich zusammen mit der Universität Bayreuth als Gastgeber erneut über die Unterstützung von renommierten Partnern. Zu den Partnern zählen die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Industrie „Deutschland – Land der Ideen“, Wirecard, VisualVest, Klöckner & Co., Rehau, Invest in Bavaria, Baur Group, BMW Group und der FC Bayern München. Als Medienpartner in der Region hat sich Burdas Innovationskonferenz den Nordbayerischen Kurier, die Mediengruppe Oberfranken sowie die Börsenmedien an die Seite geholt.

Die Eventdaten im Überblick:

Wann: Donnerstag, 12. Juli, 9.00 – 18.30 Uhr

Wo: Universität Bayreuth, Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth

Tickets: Tickets erhältlich unter http://www.dld-conference.com/DLDCampusBayreuth

Für eine Presseakkreditierung wenden Sie sich bitte an dldpress@burda.com.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales © Dorothee Bär / Tobias Koch

Keyvisual des DLD Campus

DLD-Gründerin Steffi Czerny

Passend zu diesem Artikel

DLD Sync
Back to normal?
DLD Sync
Back to normal?

Die digitale Erfolgsserie von Europas großer Innovationskonferenz DLD geht weiter: Nach elf DLD Sync-Sessions diskutierten vergangene Woche Marietje Schaake und Douglas Rushkoff über den Status Quo unserer Demokratie.

DLD
Neue Online-Event-Reihe DLD Sync
DLD
Neue Online-Event-Reihe DLD Sync

Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Formate: Die internationale Konferenzplattform DLD hat ein neues Format namens DLD Sync gelauncht. Bei dieser interaktiven Online-Event-Reihe steht jeweils ein DLD-Speaker im Fokus.

DLD Sync
Edelman Trust Barometer: Wem vertrauen wir?
DLD Sync
Edelman Trust Barometer: Wem vertrauen wir?

Das Vater-Tochter-Gespann Richard und Margot Edelman der größten inhabergeführten Kommunikationsagentur Edelman gab bei DLD Sync Einblicke in ihre renommierte internationale Studie – das Edelman Trust Barometer.