Freizeit Revue
08.05.2019

Royales Lese-Futter – zwei neue Line-Extensions

Freizeit Revue
08.05.2019

Royales Lese-Futter – zwei neue Line-Extensions

Die Geburt des ersten royalen Sprosses von Meghan, Herzogin von Sussex, und Prinz Harry in Großbritannien ist der perfekte Anlass auch eine fruchtbare Vermehrung in der erfolgreichen Markenfamilie der Freizeit Revue bekanntzugeben. Blitzschnell nach der Veröffentlichung der ersten Babyfotos von Archie Harrison Mountbatten-Windsor kommt Freizeit Revue jetzt am Samstag mit einem Sonderheft Freizeit Revue Royal in den Handel. Die Geburt von Meghans und Harrys Sohn mit den ersten Bildern der glücklichen kleinen Familie ist hier auf 20 Seiten das Highlight-Thema. Freizeit Revue Royal widmet sich auf insgesamt 84 Seiten aber auch ausführlich mit exklusiven Reportagen und Fotos den anderen Royals aus europäischen Königshäusern, wie Königin Máxima der Niederlande, Königin Letizia von Spanien, oder den Kronprinzessinnen Mary von Dänemark und Mette-Marit von Norwegen. Hinzu kommen königlicher Rätselspaß auf 16 Seiten und royale Reisetipps auf 8 Seiten. Freizeit Revue Royal ist als Line-Extension angelegt und soll künftig bis zu viermal pro Jahr erscheinen. Die Druckauflage der Erstausgabe liegt bei 190.000, der Copypreis beträgt 1,95 Euro. Redaktionell verantwortet wird Freizeit Revue Royal von Tessy Pavelková, Chefredakteurin Strategische Entwicklung BurdaLife.

Freizeit Revue – Beste Rezepte

Seit dieser Woche ist zudem das neue Genuss-Magazin von Freizeit Revue „Beste Rezepte“ am Kiosk zu haben. Darin erwarten die Leser über 80 sommerliche Rezepte. Ob Herzhaftes vom Grill, coole Drinks, leckere Kuchen oder Süßes mit frischen Beeren – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Zusätzlich bietet das Magazin passende Deko-Ideen, Tipps für einen schönen Urlaub auf Usedom, Wissenswertes über die heimische Natur und spannende Rätsel. Auch für Freizeit Revue Beste Rezepte ist eine vierteljährliche Erscheinungsweise geplant. Das Magazin kommt in einer Druckauflage von 135.000 Exemplaren in den Handel, zum Copypreis von 2,70 Euro. Redaktionell verantwortet wird das Magazin von Heinrich Ackermann, stv. Chefredakteur und Leiter FoodPartners BurdaLife.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Das Cover der Line Extension Freizeit Revue Royal  © HBM

Highlight der Line Extension Freizeit Revue Royal ist die Geburt von Meghans und Harrys Sohn © HBM

Freizeit Revue Royal widmet sich auch den anderen Royals aus europäischen Königshäusern © HBM

Freizeit Revue Royal widmet sich auch den anderen Royals aus europäischen Königshäusern © HBM

Das Cover der Line Extension Freizeit Revue Beste Rezepte © HBM

Passend zu diesem Artikel

European Publishing Awards
Burdas Magazine räumen ab
European Publishing Awards
Burdas Magazine räumen ab

Die Gewinner der European Publishing Awards 2020 stehen fest und Burda kann sich über insgesamt neun Auszeichnungen freuen. Das Fashionmagazin Harper’s Bazaar gewinnt in mehreren Kategorien, u.a. "Magazine of the Year“.

BurdaLife
Birgit Schrowange geht neue Wege
BurdaLife
Birgit Schrowange geht neue Wege

Moderatorin Birgit Schrowange hat sich dazu entschieden, ihre Zeitschrift Birgit nicht weiter zu produzieren. 

My life
Gesundheit & Lebensfreude Senioren Magazin
My life
Gesundheit & Lebensfreude Senioren Magazin

Wie Mitte August angekündigt wird das neue Apotheken-Kundenmagazin My life seine Markenfamilie ab Januar 2020 weiter ausbauen. Jetzt steht auch der Titel fest: „My life Gesundheit & Lebensfreude Senioren Magazin“.