Burda Style
10.08.2016

Oafach schee & guad: Designer-Dirndl selbstgenäht

None

In der Septemberausgabe der Zeitschrift Burda Style erscheint erstmalig ein exklusiver Designerschnitt von Dirndl-Designerin Lola Paltinger. Das Schnittmuster der Münchner Modedesignerin – die viele prominente Fans wie Katy Perry und Paris Hilton hat – ist zum Nachnähen in der aktuellen Ausgabe erhältlich. Wer beim großen Dirndl-Schaulaufen des anstehenden Oktoberfestes also ein besonderes Exemplar präsentieren möchte, für den dürfte der selbstgenähte Designerschnitt genau das Richtige sein.

Das Unikat in Größe 36, aus dem das Schnittmuster hervorging, verlost Burda Style außerdem online.


„Ich denke es gibt kein Kleidungsstück, welches die Proportionen und Vorzüge einer Frau so schön ins Szene setzen kann wie ein Dirndl. Dabei sollte ein Dirndl aber nie zu kurz und zu weit ausgeschnitten sein. Ich denke, so langsam werden sich auch hochgeschlossene Dirndl und Blusen durchsetzen, was ich sehr schön finde. Auch kommen wieder Dirndlkleider in Mode, mit angeschnittenem Arm, statt Bluse.“

Lola Paltinger, Designerin


 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Die September-Ausgabe der Burda Style enthält den begehrten Dirndl-Schnitt

Lola Paltinger

Das Designer-Dirndl, das aus dem Schnittmuster entsteht

Passend zu diesem Artikel
Burda Style
Nachhaltigkeits-Bloggerin Marie Nasemann ziert Cover des Nähmagazins
Burda Style
Nachhaltigkeits-Bloggerin Marie Nasemann ziert Cover des Nähmagazins

Mit der neusten Ausgabe rückt Burda Style das Thema Nachhaltigkeit mit Bloggerin Marie Nasemann in den Fokus und launcht gleichzeitig eine neue Nachhaltigkeitsrubrik, die künftig fester Bestandteil des Heftes sein wird.

Burda Style
Burdas Kreativ- und Modemarke weiter auf Expansionskurs
Burda Style
Burdas Kreativ- und Modemarke weiter auf Expansionskurs

Ab sofort erscheint Burda Style auch auf Serbisch und treibt hiermit seine Internationalisierung weiter voran mit nun mehr 17 verschiedenen Sprachausgaben.

Bloom & Wild
Erst frisch, dann getrocknet: Tipps für Schnittblumen
Bloom & Wild
Erst frisch, dann getrocknet: Tipps für Schnittblumen

Dieser Beitrag erklärt mithilfe der Experten des Online-Floristen Bloom & Wild, wie sich Blumensträuße am schönsten arrangieren lassen, wie Blumen am besten frisch gehalten und im Anschluss getrocknet werden können.