Focus Online
03.12.2018

Sicherheitsreport Deutschland

None

Focus Online beschäftigt sich in einer neuen Serie intensiv mit dem Thema Innere Sicherheit. Unter dem Titel „Sicherheitsreport Deutschland“ veröffentlicht das Nachrichtenportal aus dem Haus BurdaForward ab heute regelmäßig Inhalte, die Deutschland zu diesem Thema bewegen.

Konstruktiv und lösungsorientiert


„Das Gefühl der inneren Sicherheit ist der soziale Klebstoff einer Gesellschaft. Wenn in diesem Bereich etwas schief liegt, haben sowohl linke wie rechte Strömungen Chancen, sich auszubreiten. Wir setzen ein Recherche-Team aus bestens vernetzten Journalisten auf diesen Schwerpunkt an und werden die Themen konstruktiv und lösungsorientiert aufbereiten.“

Florian Festl, Chefredakteur von Focus Online


Zum Auftakt zeichnet die Redaktion ein Lagebild zur Sicherheit in Deutschland. Hierfür liegen Focus Online Einschätzungen aus vertraulichen Berichten des Verfassungsschutzes vor.

Beitrag zu zielführender Sicherheitsdebatte

Der „Sicherheitsreport Deutschland“ gibt Einblicke in die Arbeit von Sicherheitspolitkern, Nachrichtendiensten, Polizei und Militär. Denjenigen, die täglich für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger arbeiten, verleiht die Serie Gesicht und Stimme. Die Berichterstattung verfolgt dabei einen konstruktiven Ansatz. Neben der Analyse der gegenwärtigen Situation und dem Hinweis auf Missstände zeigt Focus Online Lösungen auf. Das Portal will durch umfassende Information seinen Beitrag zu einer fundierten und zielführenden Sicherheitsdebatte in Deutschland leisten.

PDF
Passend zu diesem Artikel
Focus Online
Journalismus & künstliche Intelligenz
Focus Online
Journalismus & künstliche Intelligenz

Schon seit Herbst 2020 setzt BurdaForward (u.a. Focus Online, Chip.de, TV Spielfilm Online, Bunte.de) künstliche Intelligenz ein, um seine Nachrichteninhalte konstruktiver zu gestalten.

Impf-Offensive gegen Omikron-Welle
Focus Online startet digitalen Infopoint
Impf-Offensive gegen Omikron-Welle
Focus Online startet digitalen Infopoint

Focus Online und die weiteren Marken des digitalen Publishers BurdaForward unterstützen als Medienpartner die zweite Phase des Impf-Aufrufs der deutschen Wirtschaft.

BurdaForward
„Die Flut-Reporter“: BurdaForward eröffnet Büro in Ahrweiler
BurdaForward
„Die Flut-Reporter“: BurdaForward eröffnet Büro in Ahrweiler

BurdaForward bezieht einen neuen Standort in Ahrweiler. Von dort aus werden Focus Online und die weiteren Marken der Burda-Tochter über den Wiederaufbau nach der Flut-Katastrophe berichten.