Mein kleiner schöner Garten
20.03.2019

Start von bundesweiter Schulgarteninitiative

Mein kleiner schöner Garten
20.03.2019

Start von bundesweiter Schulgarteninitiative

Kleine Gärtner, große Ernte! Das ist das Motto der Schulgarteninitiative 2019 von Mein kleiner schöner Garten. Das BurdaHome-Gartenmagazin für Kinder im Grundschulalter gehört zu Markenfamilie von Europas größtem Gartenmagazin Mein schöner Garten und ist jüngst von der Stiftung Lesen mit dem Zeitschriftensiegel „empfehlenswert“ ausgezeichnet worden. Mein kleiner schöner Garten ruft jetzt im Rahmen seiner Schulgarteninitiative eine bundesweite Prämierung aus, an der alle Grundschulen teilnehmen können. Schirmherrin ist Rita Schwarzelühr-Sutter, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium: „Ich wünsche mir, dass die Aktion ganz vielen Schülerinnen und Schülern Lust macht, die Vielfalt in unserer Natur näher kennenzulernen und im eigenen Garten, Schulgarten oder Schrebergarten mit anzupacken. Gerade wer in der Stadt lebt, kann im Garten oder sogar auf einem einzigen Hochbeet ein kleines Paradies für Mensch und Natur entstehen lassen.“

Natur spielerisch entdecken und verstehen

Partner und Unterstützer der Schulgarteninitiative sind die Unternehmen Lavita, Europa-Park sowie die Herrenknecht AG. In der Jury sitzen Dorothee Benkowitz, Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten, Benedikt Doll, Biathlon-Weltmeister und Gartenfan, Sarah Truntschka, Geschäftsleitung LaVita GmbH, Jürgen Sedler, Gärtnermeister Europa-Park und Manuela Schubert, Garten-Expertin BurdaHome.


„Ein Schulgarten macht bewusst, wie viel Arbeit, Zeit und Zuneigung hinter dem Wachstum jeder einzelnen Pflanze steckt. Auch das Wissen, wie wichtig der Boden mit all seinen enthaltenen Nährstoffen, das Wasser und die Sonne für jedes einzelne Lebensmittel ist, darf nicht verloren gehen. Das Erlebnis nach der Ernte frisches Obst oder Gemüse zu genießen, dass macht Lust auf gesunde Ernährung und dieses Thema liegt mir und meiner Familie sehr am Herzen.“

Sarah Truntschka, Geschäftsleitung LaVita GmbH


„Das Schulgarten-Projekt ist klasse! Die Kinder können sich kreativ in der Natur ausleben, entdecken sie spielerisch und setzen sich bewusst mit der Umwelt auseinander. Gerne teile ich mein Wissen als Juror mit der nächsten Generation, um ihre Sinne für das wichtige Thema Ökologie weiter zu schärfen!“

Jürgen Sedler, Gärtnermeister und Leiter der Gärtnerei Europa-Park


„Gärtnern in der Schule schafft ein Gemeinschaftserlebnis in der Natur, fördert das Bewusstsein für die nachhaltige Produktion gesunder Lebensmittel und vermittelt, dass gute Ernährung mehr Wohlbefinden bedeutet. Das gemeinsame Gärtnern sensibilisiert die Kinder für Natur- und Umweltschutz, informiert spielerisch und stärkt Kompetenzen, die auch in anderen Bereichen sinnvoll sind, wie etwa Geduld zu haben, oder gut organisieren zu können.“

Manuela Schubert, Garten-Expertin BurdaHome


Teilnahme und Prämierung

Der Startschuss fällt mit der Frühlingsausgabe von Mein kleiner schöner Garten, die am 21. März 2019 erscheint. Grundschulen aus ganz Deutschland können sich mit ihren Schulgartenprojekten in den drei Kategorien „Starter“, „Fortgeschrittene“ und „Experten“ bewerben. Für die Bewerbung gilt es einen Fragebogen auszufüllen und Fotos vom Schulgarten einzusenden unter www.schulgarten-initiative.de. Die schnellsten 50 Bewerber erhalten gleich mal als Belohnung ein Starterpaket mit Blumenerde von Floragard und ein Kinderbuch „Die vitalen Acht“ von Lavita. Einsendeschluss ist der 16.5.2019. Redaktion und Jury treffen eine erste Vorauswahl aus den Bewerbern, werden einige Schulgärten auch vor Ort besuchen und im Heft berichten.

Zur Ausgabe vier von Mein kleiner schöner Garten, die am 12.9.2019 erscheint, werden die Sieger und Platzierten in den drei Kategorien prämiert. Es winken tolle Preise, wie Bares & Materielles zum Gärtnern, Hochbeete, Regentonnen u.ä. der Otto Graf GmbH (Handelsmarke „Garantia“), aber z.B. auch Eintrittskarten für den Europa-Park, Klassen-Events im Europa-Park und bei der Herrenknecht AG, Schulgarten-Starterpakete der BayWa-Stiftung, oder auch ein Promi-Überraschungsbesuch in der Schule und vieles mehr. Beworben wird die Schulgarteninitiative u.a. in den BurdaHome-Gartentiteln, online via Social Media und mein-schoener-garten.de sowie in TV-Spots auf Toggo, dem Kinderkanal von Super RTL.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Das neue Mein kleiner schöner Garten-Cover 2019

Passend zu diesem Artikel

BurdaHome

Zweiter Gartengipfel by Burda

BurdaHome

Zweiter Gartengipfel by Burda

Es gibt wohl keinen passenderen Ort für einen Gartengipfel als die Königliche Gartenakademie in Berlin - eine kleine grüne Oase mit Gewächshäusern, die perfekte Location für den 2. Gartengipfel by Burda.

#beebetter

Artenschutz kindgerecht vermittelt

#beebetter

Artenschutz kindgerecht vermittelt

Am Mittwoch fiel der Startschuss für die Bienenerlebnisgarten-Führungen, die das #beebetter-Team ab sofort für Kindergartengruppen und Schulklassen aus Offenburg und Umgebung anbietet.

Sense of Home

Marke wird digital

Sense of Home

Marke wird digital

Die BurdaHome-Marke Sense of Home soll künftig nur noch eine digitale Präsenz erhalten.