Meine Familie & ich/Lebensmittel Praxis
23.05.2019

Supermärkte des Jahres 2019 gekürt!

Es ist quasi der Oscar im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) in Deutschland: Die Supermärkte des Jahres 2019 stehen fest. Eine hochkarätige Fachjury hat am gestrigen Mittwochabend in Bonn im Rahmen des führenden Branchentreffs „Menschen & Märkte“ im Lebensmitteleinzelhandel die Sieger-Märkte ausgezeichnet. Die Initiatoren, das renommierte Branchenmagazin Lebensmittel Praxis und Europas größte Food-Zeitschrift Meine Familie & ich, vergaben zudem wieder die begehrten Sonderpreise für die „Mitarbeiter des Jahres“ im LEH.

Die Fachjury, bestehend aus Experten und Entscheidern in der Food-Branche sowie Vorständen und Geschäftsführern der größten deutschen Handelsunternehmen kürte aus allen Supermarkt-Bewerbungen in einer Erstauswahl zwölf Nominierte in vier Kategorien. Diese nominierten Märkte wurden von der Lebensmittel Praxis-Redaktion inkognito vor Ort bis ins kleinste Detail unter die Lupe genommen und ein unabhängiges Mafo-Institut führte zeitgleich eine umfangreiche Verbraucherbefragung zu den betreffenden Märkten durch. Auf Basis dieser Recherche- und Analyseergebnisse bestimmte die Fachjury in der Endauswahl am Tag der Preisverleihung die Gewinner:


„Absolute Weltspitze – in dieser Liga spielen die Märkte, die in einem der wirtschaftlich wettbewerbsstärksten Umfelder die Auszeichnung ‚Supermarkt des Jahres‘ erhalten. Management und Mitarbeiter dieser Märkte vermitteln der gesamten Branche Orientierung und zeigen schon heute als Vorreiter die Richtung zukünftiger Entwicklungen auf. Auf die Praxis kommt es an! Das ist seit 70 Jahren auch der Leitspruch des großen Branchenmagazins Lebensmittel Praxis.“

Thorsten Weiland, Geschäftsführer des Lebensmittel Praxis Verlags


„Was wir an Lebensmitteln konsumieren, in welcher Menge, wo und wie sie produziert werden, darüber machen sich die Kunden heute und in Zukunft immer stärker Gedanken und verändern ihr Kaufverhalten nachhaltig.Digitalisierung, Klimawandel, Umweltverschmutzung und Artensterben, das immanente Ernährungsproblem einer rasant wachsenden Weltbevölkerung – diese Herausforderungen unserer Zeit werden das Konsumverhalten der Zukunft bestimmen. Insbesondere vor diesem Hintergrund will Meine Familie & ich als Europas größte Food-Zeitschrift im Sinne der Konsumenten beste Qualität und innovativen Service im LEH besonders würdigen und fördern.“

Nina Winter, Managing Director BurdaHome


Das Finale der Wahl zum „Supermarkt des Jahres 2019“ fand im Kameha Grand Hotel in Bonn statt. Die Preisverleihung wurde kulinarisch abgerundet von den Starköchen Frank Buchholz und Ludwig Maurer, Meine Familie & ich-Küchenchef Jörg Götte und seiner Kollegin Konditormeisterin Sigrun Schuppler. Umrahmt wurde das Ganze von einem zukunftsweisenden Kongressprogramm. Zu den zahlreichen Experten und Referenten zählten u. a. CDU-Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses Norbert Röttgen, Sven Gábor Jánszky, Gründer und Chairman von "2b Ahead Think Tanks", eines der größten europäischen Innovationsnetzwerke sowie Prof. Wolfgang Jenewein, Direktor des Instituts für Customer Insight. Alle Informationen zu den Gewinnern der Wahl zum Supermarkt des Jahres 2019 und den Mitarbeitern des Jahres 2019 finden Sie in der Pressemitteilung.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Die Marktleiter der vier Supermärkte des Jahres 2019 © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

Gewinner-Filiale bis 2000qm Rewe Weil am Rhein © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

Gewinner-Filiale Globus Ludwigshafen mit über 2000qm © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

Gewinner Selbstständige Edeka NIemerszein Mühlenkamp Hamburg mit bis zu 2000qm © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

Gewinner-Selbstständige Edeka Kels Ratingen mit über 2000qm © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

Ludwig Maurer, Jörg Götte, Sigrun Schuppler, Frank Buchholz, die Köche des Galaabends © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

MItarbeiter des Jahres 2019 in der Kategorie Kreativität wurde Manuel Gohres © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

Mitarbeiter des Jahres 2019 für den Sonderpreis soziales Engagement wurde Andreas Justen © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

Mitarbeiterin des Jahres 2019 in der Kategorie Teamwork wurde Stefanie Mang © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

MItarbeiterin des Jahres 2019 in der Kategorie Verbrauchervotum wurde Anja Pregartner © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/Meine Familie & ich

Passend zu diesem Artikel
Burda Style
Sieben Jahrzehnte Modetrends: Die Zweitausender
Burda Style
Sieben Jahrzehnte Modetrends: Die Zweitausender

Begleiten Sie uns auf einer modischen Zeitreise durch die letzten sieben Dekaden mit Burda Style. Heute: Die Zweitausender!

Hubert Burda Media
Verkauf von Titel "Viel Spaß" an Klambt
Hubert Burda Media
Verkauf von Titel "Viel Spaß" an Klambt

Der wöchentliche Titel Viel Spaß wechselt zum 01.01.2021 von Burda zur Mediengruppe Klambt.

BurdaForward
Deutschlands größter digitaler Finanztag
BurdaForward
Deutschlands größter digitaler Finanztag

BurdaForward hat mit u.a. Focus Online, Chip, Bunte, TV Spielfilm, Finanzen100 den größten digitalen Finanztag in Deutschland veranstaltet.