BurdaVerlag
01.12.2022

Sven Dams wird Geschäftsleiter Women & Entertainment und besondere Aufgaben

None

Sven Dams übernimmt zum 01.12.2022 die neu geschaffene Position Geschäftsleiter Women & Entertainment und besondere Aufgaben im BurdaVerlag. Er wird hier das Publishing-Geschäft des Bereichs mit Marken wie Freizeit Revue, Lisa und über 15 weiteren Titeln verantworten. Er berichtet an Elisabeth Varn, Geschäftsführerin BurdaVerlag.


„Sven Dams ist ein erfahrener Magazin-Manager, der modern und zukunftsorientiert denkt und handelt. Wir freuen uns, dass er zum BurdaVerlag zurückkehrt und die Verantwortung in diesem hochrelevanten Segment übernimmt, dessen Titel jeden Tag von vielen tausend Menschen in Deutschland gekauft, gelesen und geliebt werden.“

Elisabeth Varn, Geschäftsführerin BurdaVerlag


Sven Dams war bereits von Anfang 2001 bis Ende 2012 für Hubert Burda Media tätig und verantwortete zunächst sechs Jahre als Verlagsleiter den Themenbereich „Garten“ (u.a. Mein schöner Garten) und anschließend weitere sechs Jahre als Verlagsleiter den Bereich der Weeklies „Women & Entertainment“. Zuletzt war Dams bis November 2020 CEO Business Unit Publishing Germany sowie Co Head Business Area Publishing Global bei der Bauer Media Group und anschließend seit 2021 selbstständig tätig.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Sven Dams wird im BurdaVerlag das Publishing-Geschäft des Bereichs Women & Entertainment mit Marken wie Freizeit Revue, Lisa und über 15 weiteren Titeln verantworten © Vanessa Maas

Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten

Der BurdaVerlag vereint die Vertriebsbereiche Burda Markenvertrieb und BurdaDirect. Somit führt die integrierte Vertriebsorganisation den Einzelverkauf und das Abogeschäft künftig aus einer Hand

Soziales Engagement
Burda bewegt... mit Philine Lietzmann
Soziales Engagement
Burda bewegt... mit Philine Lietzmann

Viele Burda-Mitarbeitende engagieren sich ehrenamtlich oder sozial, übernehmen Verantwortung und helfen in ihrer Freizeit anderen Menschen. Dieses Herzens-Engagement wollen wir hier vorstellen.

Personalie
Christian Jehle verlässt den BurdaVerlag
Personalie
Christian Jehle verlässt den BurdaVerlag

Christian Jehle (35), Director Digital für den Bereich „Garden & Living“, verlässt den BurdaVerlag zum Jahresende 2023 freundschaftlich und auf eigenen Wunsch.