BurdaNews
08.07.2016

Trotz Niederlage: Sieg für TV Spielfilm live

Deutschland unterliegt Frankreich im Halbfinale. TV Spielfilm live dagegen verhilft die Europameisterschaft zum Sieg. Insgesamt 24 Teams in 51 Spielen und dank TV Spielfilm live keines davon verpassen. Wer den Kampf um den EM-Titel im Biergarten, am See oder Zuhause am großen Screen verfolgen wollte, der nutzte das Live TV-Angebot von TV Spielfilm.

Top-Ergebnis für TV Spielfilm live:

  • Steigerung der Streams um 47 Prozent im Vergleich zum Vormonat
  • ARD und ZDF mit den größten Zugriffszahlen (70 % gesamt)
  • Beste Nutzungsrate seit Launch: 23% der Nutzer haben an vier oder mehr Tagen Live-TV von TV Spielfilm genutzt

TV Spielfilm live ist seit genau einem Jahr auf dem Markt. Seit Launch entwickeln sich die Zahlen konstant positiv, aber unser Ergebnis zur Europameisterschaft ist sensationell. Natürlich sorgen große TV-Ereignisse immer für einen Anstieg der Nutzungszahlen – dass wir die Anzahl der Streams im Vergleich zum Vormonat aber nahezu verdoppeln konnten, ist ein enormer Erfolg für uns.

Andreas Mauch, Managing Director Screens bei BurdaNews 


PDF
Passend zu diesem Artikel
Focus Inner Circle
Nachhaltigkeit: Eine große Aufgabe für uns alle
Focus Inner Circle
Nachhaltigkeit: Eine große Aufgabe für uns alle

Wie kann es gelingen, die Welt von morgen nachhaltig zu gestalten? Diese und weitere Fragen wurden vergangene Woche beim Focus Inner Circle in Düsseldorf diskutiert.

TV Spielfilm
Die große Bewegtbildstudie 2020: Jeder zweite Deutsche nutzt Streaming-Abos
TV Spielfilm
Die große Bewegtbildstudie 2020: Jeder zweite Deutsche nutzt Streaming-Abos

Zum dritten Mal in Folge haben TV Spielfilm und die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) das Thema Bewegtbild analysiert. Erstmals können Entwicklungstendenzen für den Bewegtbildkonsum der Zukunft abgelesen werden.

Focus Style
Back to Business? Hauptsache, mit Stil!
Focus Style
Back to Business? Hauptsache, mit Stil!

José Redondo-Vega erhält den „White Star Award 2020“ als „Best Editor Fashion & Lifestyle“. Im Interview verrät er uns, wie Mode in Krisenzeiten funktioniert und wagt eine Prognose für die Zeit nach Corona.