Focus
19.06.2017

Über das Leben und Wirken von Helmut Kohl

None

Das Nachrichtenmagazin Focus bringt am Dienstag eine aktualisierte Ausgabe an den Kiosk. Anlass für das erweiterte Heft ist der Tod von Altkanzler Helmut Kohl.

Die aktualisierte Ausgabe, in der die Redaktion ausführlich über das Leben und Wirken von Helmut Kohl berichtet, steht ab Montagabend um 18 Uhr digital zum Download zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe kommt am Dienstag in einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren in den Handel.

Auf über 30 Seiten blickt Focus darin auf die historische Lebensleistung von Helmut Kohl zurück. Es erinnern sich Weggefährten wie sein Fahrer Ecki Seeber, Ufa-Chef Nico Hofmann, der einen Film über Kohl drehte, und Dona Kujacinski, die einen Bestseller über Hannelore Kohl schrieb. Auch Kohls Biograf, der Historiker Hans-Peter Schwarz, schrieb für Focus. Die exklusive Würdigung des Kanzlers ist nun Vermächtnis des Forschers. Schwarz, auch Biograf Konrad Adenauers, sah in Kohl den bedeutendsten Kanzler der Republik.

Zusätzlich veröffentlicht Focus ein 170-seitiges E-Book zu Helmut Kohl. Die Sammlung enthält Berichte über seine Triumphe und Niederlagen, Interviews und Gastbeiträge namhafter Autoren. Focus erzählt in vielen Bildern und Texten das Leben, die Stationen, die Bedeutung und gibt eine historische Einordnung von Helmut Kohl. Das E-Book „Helmut Kohl – Ein großer Deutscher“ ist ab sofort unter https://pdf.focus.de für 3,99 Euro verfügbar. 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Aktualisierte Focus-Ausgabe anlässlich des Todes von Helmut Kohl

Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Focus ernennt neue Ressortleiter:innen
BurdaVerlag
Focus ernennt neue Ressortleiter:innen

Im Rahmen der Reorganisation von Focus werden drei Journalist:innen in die Führungsebene der Redaktion gehoben. Damit wird die Führungsriege bei Focus nicht nur jünger, sondern auch weiblicher.

BurdaVerlag
Focus: Thomas Tuma wird Chefautor und Mitglied der Chefredaktion
BurdaVerlag
Focus: Thomas Tuma wird Chefautor und Mitglied der Chefredaktion

Thomas Tuma (56) startet am 1. Mai 2021 als Chefautor beim Nachrichtenmagazin Focus. Tuma wird in der neu geschaffen Position ressortübergreifend zu wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Themen schreiben.

BurdaVerlag
„Too Good To Go“ gewinnt Focus-Innovationspreis 2020
BurdaVerlag
„Too Good To Go“ gewinnt Focus-Innovationspreis 2020

Der Gewinner des Focus-Innovationspreises 2020 steht fest: Europas führende App zur Lebensmittelrettung „Too Good To Go“ darf sich über die Auszeichnung freuen.