Goldene Henne 2021
17.09.2021

Echter Applaus für Deutschlands Publikumslieblinge

Am Freitagabend (17.9.2021) sind in der Kongresshalle am Zoo in Leipzig die Publikumslieblinge Deutschlands 2021 und herausragende Persönlichkeiten aus der Gesellschaft mit der Goldenen Henne ausgezeichnet worden. Zum 27. Mal wurde Deutschlands größter Publikumspreis, initiiert von Super Illu und dem MDR, vergeben. Zu den Preisträgern zählen u.a. Joko Winterscheidt, Wincent Weiss, Claudia Michelsen, die U21-Fußballnationalmannschaft, Jamal Musiala, Jens Knossalla alias „Knossi“ und Wolfgang Stumph.

Moderiert wurde die Liveshow im MDR Fernsehen erneut von einem Kai Pflaume in Bestform, der als „Herr im Hühnerstall“ zahlreiche Künstler:innen und beeindruckende Menschen auf seiner Bühne begrüßen durfte. Die Gala fand unter 3G-Regel mit professionellem Hygienekonzept für geladene Gäste statt und wurde live im MDR Fernsehen übertragen.

Endlich wieder mit Live-Publikum


„Nach einem Jahr Publikumsabstinenz hatten wir wieder eine fulminante Liveshow mit echtem Publikum, fantastischen Gästen samt Blitzlichtgewitter auf dem Roten Teppich, großen Emotionen und mitreißenden Showacts auf der Bühne. Ein Höhepunkt des Abends war für mich die emotionale Verleihung des Lebenswerks an Wolfgang Stumph.“

Stefan Kobus, Chefredakteur der Super Illu


Wertvollste Auszeichnung der Fans

In der Kategorie „Entertainment“ entschied sich das Publikum für „Wer stiehlt mir die Show“. Dafür durfte Gewinner Joko Winterscheidt die Goldene Henne von TV-Moderator Florian Silbereisen entgegennehmen. Die Goldene Henne in der Kategorie „Musik“ hat das Publikum in diesem Jahr an Wincent Weiss vergeben. Nachdem er 2016 als Nachwuchsstar bei Goldene Henne aufgetreten war, wählten ihn die Leser:innen von Super Illu und die Zuschauer:innen bereits 2019 zum Preisträger in der Kategorie „Musik“. Jetzt kam die zweite Goldene Henne dazu. Die Laudatio hielt TV-Moderatorin Annie Hoffmann. Claudia Michelsen erhielt den Publikumspreis in der Kategorie „Schauspiel“. Die Trophäe wurde ihr von Laudatorin Ina Paule Klink übergeben. Die Goldene Henne in der Kategorie „Sport“ ging an die U21-Fußballnationalmannschaft. Die Laudatio hielt TV-Moderatorin Esther Sedlaczek.

Zum „Aufsteiger des Jahres“ wurde der gebürtige Stuttgarter Jamal Musiala vom Publikum gekürt. Der Bayern München-Star und jüngste Champions-League-Torschütze aller Zeiten nahm die Goldene Henne aus den Händen von Kai Pflaume entgegen. Groß dürfte auch der Jubel im Web ausgefallen sein. Jens Knossalla alias „Knossi“ ergatterte dank seiner zahllosen Fans, die für ihn abgestimmt hatten, die Goldene Henne in der Kategorie „#onlinestars“. Moderator Kai Pflaume durfte das Voting live in der Show beenden und verkündete „Knossi“ als Sieger.

Ehrenpreis für Leipziger Kultband

Jeder kennt ihre Hits „Küssen verboten“, „Mann im Mond“ oder „Alles nur geklaut“. Seit 30 Jahren begeistern sie ihre Fans und haben Millionen von Tonträgern verkauft. Die Prinzen wurden ausgezeichnet mit dem „Ehrenpreis Musik“ und nahmen die Goldene Henne von TV-Moderatorin Mareile Höppner entgegen.

Nach olympischem Gold jetzt die Goldene Henne

Jetzt glitzern sie um die Wette, die Goldenen Henne-Trophäen und die Goldmedaillen der frischgebackenen Olympiasieger:innen Aline Rotter-Focken, Florian Wellbrock und Martin Schulz. Die Ringerin, der Schwimmer und der Paralympics-Triathlet begeisterten wie viele andere deutschen Sportler:innen das Publikum an den Fernsehschirmen mit ihren herausragenden Leistungen in Tokio. Dafür erhielten sie von der Jury jeweils die Goldene Henne als Olympia-Ehrenpreis. Die Laudatio hielt Ex-Profiboxer Henry Maske.

Für sein herausragendes Lebenswerk geehrt

Da ist was los im Hühnerstall: Mit jetzt sechs Trophäen hat Wolfgang Stumph bereits seine eigene kleine Henne-Herde. Fünfmal hat der beliebte Schauspieler vom Publikum bereits die höchste Auszeichnung für seine Leistungen erhalten. Jetzt krönte die Goldene Henne-Jury sein Schaffen mit dem Ehrenpreis für sein Lebenswerk. Die Laudatio hielt Schauspiel-Kollege Dieter Hallervorden. Die Goldene Henne übergab Super Illu-Chefredakteur Stefan Kobus an Wolfgang Stumph.

Ehre für gesellschaftliches Engagement

Sonst nicht im Rampenlicht stehen die Gewinner:innen der Ehrenpreise „Charity“, „Helden des Alltags“ und erstmals „Unsere Zukunft“. Um so mehr Aufmerksamkeit haben sie für ihr außerordentliches und selbstloses Engagement für die Gesellschaft verdient.

 Die Goldene Henne für „Charity“ verbunden mit einer Spende in Höhe von 25.000 Euro vom Ostdeutschen Sparkassenverband geht an „Die Jumpers – Jugend mit Perspektive gGmbH“. Die Initiative engagiert sich unter dem Motto „Wertschätzung und Perspektiven für jedes Kind“ seit 2010 bundesweit in Stadtteil- und Schulprojekten für benachteiligte Kinder und Familien, um ihren Selbstwert zu stärken und ihre persönliche Entwicklung zu fördern. In den Kinder- und Familienzentren von Jumpers, unter anderem in der benachteiligten Region in Sassnitz, haben Kinder die Möglichkeit, sich durch kostenfreie Bildungs-, Sport-, Musik- und Kreativangebote weiterzuentwickeln. Durch gemeinsame Mahlzeiten, Ferienspiele und Freizeiten erhalten die Kinder eine Perspektive für ein selbstbestimmtes Leben. Geschäftsführer Thorsten Riewesell und Victoria Wenzel, Projektleiterin der Jumpers Sassnitz nahmen die Goldene Henne stellvertretend für alle Unterstützer der Initiative entgegen.

Helfer in höchster Not

Die Goldene Henne in der Kategorie „Helden des Alltags“ ging an Frank Pastille, Diplom-Ingenieur für Bauwesen, auch der Denkmal-Doktor genannt. Der Grimmaer wurde selbst 2002 und 2013 Opfer der damaligen schweren Hochwasser und packte jetzt in Ahrweiler und Ehlingen bei der jüngsten Hochwasserkatastrophe in Deutschland als freiwilliger Helfer mit an. Die Goldene Henne nahm er stellvertretend für die vielen Helfer der Flutkatastrophe entgegen, verbunden mit einer Spende von 25.000 Euro von den Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien. Die Spende kommt den Initiativen „Aktion Deutschland hilft“ und „Aktionsbündnis Katastrophenhilfe“ zugute.

Der Klimawandel geht uns alle an

In der erstmals vergebenen Kategorie „Unsere Zukunft“ verlieh die Goldene Henne-Jury die Auszeichnung an Sybille Klenzendorf. Die Artenschutz-Expertin aus Karlsruhe ist seit 2002 beim WWF. Bären sind ihre Leidenschaft. Beim WWF setzt sie sich u.a. für den Schutz der Eisbären im Arktis-Programm ein. Die Laudatio auf die Preisträgerin hielt Diplom-Meteorologe und TV-Wetterexperte Sven Plöger.

Entertainment vom Feinsten

Die Goldene Henne ist auch jedes Jahr aufs Neue ein Garant für beste TV-Unterhaltung. Das Line-up der Showacts und die Ehrungen der Preisträger:innen sind ein wahres Wechselspiel an Highlights, bei dem sich ein Paukenschlag an den nächsten reiht. So freuten sich Wincent Weiss und Die Prinzen nicht nur über die Auszeichnung mit einer Goldenen Henne, sondern beglückten ihre Fans auch mit ihren Live-Auftritten. Für viele weitere tolle laute und auch leise Töne des Galaabends sorgten Silly, Cassadra Steen, Nathan Evans, Max Giesinger, Jeanette Biedermann, Alice Merton, Leony, Max Mutzke, Brenner & Maschine, Mandy Capristo, Ray Dalton und Joris.

Alle Preisträger 2021 im Überblick:

Publikumskategorien:

  • Entertainment: „Wer stiehlt mir die Show?“ Joko Winterscheidt
  • Musik: Wincent Weiss
  • Schauspiel: Claudia Michelsen
  • Sport: U21 Fußballnationalmannschaft
  • Aufsteiger des Jahres: Jamal Musiala
  • #onlinestars: Jens Knossalla alias „Knossi”

Ehrenpreise der Jury:

  • Ehrenpreis „Lebenswerk“: Wolfgang Stumph
  • Ehrenpreis „Musik“: Die Prinzen
  • Ehrenpreis „Olympia“: Aline Rotter-Focken
  • Ehrenpreis „Olympia“: Florian Wellbrock
  • Ehrenpreis „Olympia“: Martin Schulz
  • Ehrenpreis „Charity“: Jumpers – Jugend mit Perspektive gGmbH
  • Ehrenpreis „Helden des Alltags“: Frank Pastille
  • Ehrenpreis „Unsere Zukunft“: Sybille Klenzendorf

Kostenfreies Fotomaterial zur redaktionellen Verwendung finden Sie hier auf Flickr.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Preisträger Wincent Weiss mit seiner Laudatorin Annie Hoffmann (c) Brauer Photos / M.Nass for HBM

Publikumspreisträger #onlinestars: Jens Knossalla alias "Knossi" mit Moderator Kai Pflaume (c) Super Illu/Andreas Wetzel

Preisträgerin Schauspiel: Claudia Michelsen (c) Brauer Photos / M.Nass for HBM

Ehrenpreisträger „Musik“: Die Prinzen (c) Brauer Photos / M.Nass for HBM

Ehrenpreisträger "Olympia" Martin Schulz, Aline Rotter-Focken und Florian Wellbrock (c) BrauerPhotos / Markus Nass for Hubert Burda Media

Preisträger Entertainment: „Wer stiehlt mir die Show?“ Joko Winterscheidt mit seinem Laudator Florian Silbereisen (c) BrauerPhotos / M.Nass for HBM

Ehrenpreisträger "Lebenswerk": Wolfgang Stumph mit seinem Laudator Dieter Hallervorden (c) Clemens Porikys for HBM

Ehrenpreis „Charity“: Jumpers – Jugend mit Perspektive gGmbH: Viktoria Wenzel und Thorsten Riewesell (Projekt Die Jumpers) mit Sabine Kamrath (Tribute To Bambi Stiftung) (c) Brauer Photos / M.Nass for HBM

Ehrenpreisträger „Helden des Alltags“: Frank Pastille (Denkmaldoktor) (c) Brauer Photos / M.Nass for HBM

Publikums-Preisträger Sport: Die U21 Fußballnationalmannschaft: Stefan Kuntz mit seinem U21-Trainer Team Klaus Thomforde, Antonio Di Salvo, Daniel Niedzkowski (c)  Brauer Photos / Markus Nass for Hubert Burda Media

Preisträgerin  Sybille Klenzendorf (Tierbiologin und aktive Tierschützerin beim WWF) mit ihrem Laudator Sven Plüger (Meterologe) (c)  Brauer Photos / Markus Nass for Hubert Burda Media

Preisträger "Aufsteiger des Jahres": Fußballer Jamal Musiala mit Moderator Kai Pfaume (c) Super Illu/Andreas Wetzel

Passend zu diesem Artikel
Tribute to Bambi Stiftung
Goldene Henne für Jumpers
Tribute to Bambi Stiftung
Goldene Henne für Jumpers

Der Förderpartner der Tribute to Bambi Stiftung "Jumpers - Jugend mit Perspektive gGmbH" wurde bei der Verleihung der Goldenen Henne 2021 mit dem Preis in der Kategorie Charity ausgezeichnet.

Goldene Henne 2021
Ehrenpreis für Lebenswerk geht an Wolfgang Stumph
Goldene Henne 2021
Ehrenpreis für Lebenswerk geht an Wolfgang Stumph

Schauspieler Wolfgang Stumph wurde in seiner Laufbahn bereits fünfmal mit einer Goldene Henne-Trophäe ausgezeichnet. Jetzt kommt eine sechste Goldene Henne als Ehrenpreis der Jury hinzu.

Goldene Henne 2021
Votingstart für die Publikumskategorie #onlinestars
Goldene Henne 2021
Votingstart für die Publikumskategorie #onlinestars

Leser:innen und Zuschauer:innen können ab heute wieder ihren Onlinestar für eine Goldene Henne wählen. Nominiert sind diesmal „Sophia Thiel“, „Gil Grobe“, „Knossi“, „Jenny Böhme“ und „Mai Thi Nguyen-Kim“.