Sweet Dreams
27.09.2018

Von Tortenhus bis Mundlandung

Der verführerische Duft von frisch aufgebrühtem Kaffee oder Tee, süße Teilchen und cremige Torten, oder ein opulentes Frühstück – serviert in einmaligem Ambiente in einem Café mit einer ganz besonderen Note. Wer kann dazu schon „nein“ sagen? Jutta Kässinger hat gemeinsam mit Sweet Dreams-Autoren, Freunden & Bloggern die absoluten Lieblingscafés in Deutschland ausfindig gemacht und als Sweet Dreams-Empfehlungen in einer Burda Genuss-Edition zusammengetragen.

Aber bitte mit Sahne!


„Das Resultat ist ein buntes Kaleidoskop unterschiedlichster Cafés mit jeweils ganz besonderem Flair. Sei es, weil die Torten unglaublich lecker sind, weil die Herzlichkeit nicht zu überbieten ist, oder die liebevolle Einrichtung begeistert und man stöbern und shoppen kann“

Jutta Kässinger, Chefredakteurin Sweet Dreams


Die Sweet Dreams-Favoriten unter den Cafés in Deutschland haben so klangvolle und kreative Namen wie „Sellawie“, „Café Zimt Zicke“, „Haferkater“, „Jö Makrönchen“, „Dat Tortenhus“, „Emmas Onkel“, „Café Froschkönig“ oder „Mundlandung“. Von Baden-Württemberg bis Thüringen finden sich nach Bundesländern geordnet 141 Lieblingscafés in der Burda Genuss-Edition, die in Text und Bildern ausführlich vorgestellt werden. Hier können sich Naschkatzen ihren Routenplaner für die nächste Reise in Deutschland zusammenstellen.

Der rund 210 Seiten dicke Lieblings-Café-Führer ist ab 28.09.2018 im Buch- und Zeitschriftenhandel, auf Amazon sowie unter www.burda-foodshop.de zum Preis von 9,95 Euro erhältlich.

 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Burda Genuss-Edition-Initiatorin Jutta Kässinger (l.) und Café-Betreiberin Marie-Luise Krämer im Mama Maria-Café in Offenburg © Sweet Dreams

In jedem der ausgesuchten Cafés herrscht ein ganz besonderes Flair, wie auch im Mama Maria am Burda-Standort Offenburg © Sweet Dreams

Das Mama Maria-Café in Offenburg – eines von 141 Sweet Dreams-Lieblingscafés in der Burda Genuss-Edition © Sweet Dreams

© Sweet Dreams

© Sweet Dreams

© Sweet Dreams

© Sweet Dreams

Passend zu diesem Artikel
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht

Ali Güngörmüs brennt für das, was er tut. Seine Energie ist sofort spürbar, wenn man sieht, mit welcher Liebe und Leidenschaft der Sterne- und TV-Koch seine Menüs zubereitet.

Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis

Anastasia Zampounidis war "zuckersüchtig" und bezeichnet sich selbst als "trockene Sugarholic". In der Eatbetter-Woche wird sie über gesunde Ernährung sprechen und über zuckerfreies Leben referieren. 

#beebetter Blühwiesenaktion
Bienenfutter vor Offenburger Kulturforum
#beebetter Blühwiesenaktion
Bienenfutter vor Offenburger Kulturforum

Knapp 1.000 Quadratmeter Blühwiese sät die Stadt Offenburg jetzt in Kooperation mit der BurdaHome-Initiative #beebetter und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord an.