Burda bewegt
16.01.2020

Was willst Du 2020 bewegen?

Im Mai 2019 fiel der Startschuss zu Burdas Mitarbeiterinitiative Burda bewegt. Unter dem Motto „Lasst uns gemeinsam etwas bewegen!“ sind seither alle Mitarbeiter dazu aufgerufen, ihre Herzensprojekte einzureichen. Das Burda-Netzwerk hilft bei der Umsetzung – mit seiner Vielfalt an Kompetenzen, Wissen und Erfahrungen. Dabei gilt: Kein Projekt ist zu groß, keine Idee zu klein.

Rund 30 eingereichte Herzensprojekte

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr rund 30 Herzensprojekte eingereicht. Zu den erfolgreich umgesetzten Aktionen gehören das Lesefest für Kinder am Standort Offenburg, die unternehmensweite Initiative #beebetter, „Burda läuft“ für den guten Zweck, Burda goes Plogging, die Kinder-Weihnachtswunschaktion und Burdas erster Veggie Day. Kollegen haben außerdem Unterstützung für die Projekte „Mein Papa kommt“, „Musik im Kopf“ und das „SMILE Project“ gesucht, einen Bücher-Bazar für Schulkinder in Nepal organisiert und zum Lächeln aufgerufen.

Hinter all diesen Ideen stehen Kollegen, die sich mit viel Engagement und Herzblut für „ihr“ Thema einsetzen!

Wir freuen uns auf viele neue Vorschläge unserer Mitarbeiter!

Sehen Sie im Film die Highlights eines bewegten Jahres 2019.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Anfang 2019 ruft BurdaHome die bundesweite Initiative #beebetter ins Leben und setzt mit einer groß und langfristig angelegten Kampagne zum Bienenschutz aktiv ein Zeichen für naturfreundliches und ressourcenschonendes Verhalten © Iris Rothe

Die Redaktionen von Lisa und Frau im Trend unterstützten das Herzensprojekt ihrer Kollegin Alice Hölder im Juni mit einem Bücher-Bazar - der Erlös ging an den Nepal-Hilfsverein Dautari © Privat

Herzensprojekt von Kai Winckler, Chefredakteur u.a. Freizeit Revue, ist es, Kinder für das Lesen zu begeistern - im Sommer fand ein großes Lesefest auf der Medienparkwiese in Offenburg statt © HBM

Das Traditionsevent "Burda läuft" stand 2019 erstmals unter dem Motto: Sport machen, Spaß haben und dabei Gutes tun - rund 4000 Euro kamen so für die Behindertensportgruppe Offenburg zusammen © Axel Bleyer

Mit der Frage "Was bringt Dein Herz zum Schmelzen?" und leckerem Eis machte das Burda bewegt-Team im Sommer erneut auf die Initiative aufmerksam © Max-Louis Köbele/HBM

„Burda goes Plogging – gemeinsam laufen und Müll sammeln“ hieß es im September - eine Idee unserer Trainees © Max-Louis Köbele/HBM

Christine Grosse, geschäftsführende Redakteurin bei Freundin, engagiert sich für den Verein Desideria Care, der Angehörige von Demenzerkrankten unterstützt und u.a. Konzerte veranstaltet - sie bat das Burda-Netzwerk um Tipps für Veranstaltungsorte © Privat

Am „Tag des Lächelns“ ermunterte Doris Kay die Kollegen dazu, (wieder) mehr zu lächeln © Max-Louis Köbele/HBM

Auf Initiative einiger Kollegen um Miriam Sievert, Redakteurin Hund im Glück, gab es im November einen ersten Veggie Day in Burdas Kantinen - der Umwelt und den Tieren zuliebe © Max-Louis Köbele/HBM

Chantal und Jörg Götte machen im Burda-Netzwerk auf die Initiative "Mein Papa kommt" aufmerksam, die dabei hilft, Trennungskinder und ihre Eltern zusammenzubringen, wenn diese weit voneinander entfernt wohnen © Privat

Rupam Bhattacharya, Backend Developer bei BurdaForward, engagiert sich für das "SMILE Project", einem internationalen Chor in München, der für bedürftige Menschen singt - bei Burda suchte er Mitsänger, mit Erfolg! © SMILE Project

Kerstin Lallinger und einige Kollegen sorgten mit Unterstützung der Burda-Kollegen im Dezember dafür, dass die Weihnachtswünsche sozial benachteiligter Kinder erfüllt wurden © Max-Louis Köbele/HBM

Auf den Burda Weihnachtsmärkten in Offenburg und München wollte das Burda bewegt-Team wissen: "Was - außer Glühwein - bringt Dein Herz zum Glühen?" © Daniel Grund für HBM

Passend zu diesem Artikel
Eatbetter
Danone unterstützt bundesweite Ernährungsinitiative
Eatbetter
Danone unterstützt bundesweite Ernährungsinitiative

Mit Danone hat Burda jetzt den ersten Unterstützer für die Eatbetter-Plattform. Gemeinsam wollen sich beide für eine gesündere und nachhaltigere Ernährung und Lebensweise einsetzen.

Startschuss für „Eatbetter“
Bundesweite Initiative für bessere Ernährung
Startschuss für „Eatbetter“
Bundesweite Initiative für bessere Ernährung

Burda startet gemeinsam mit Edeka die Initiative „Eatbetter“. Kern von Eatbetter ist die Idee, jedem Menschen in Deutschland einen einfachen Zugang zu einer gesunden, bewussten und ausgewogenen Ernährung zu ermöglichen.

Burda bewegt
Veggie-Boom – sinnvoll oder Öko-Spinnerei?
Burda bewegt
Veggie-Boom – sinnvoll oder Öko-Spinnerei?

Wir haben uns mit Anke Krohmer und Miriam Sievert, der Initiatorin des Kantinen-Veggie Days, unterhalten. Eine isst Fleisch, die andere ist überzeugte Veganerin.