Xing
10.07.2017

Xing übernimmt Prescreen

Xing
10.07.2017

Xing übernimmt Prescreen

Die Xing AG, Betreiberin des führenden beruflichen Netzwerks im deutschsprachigen Raum, übernimmt Prescreen, den Anbieter des gleichnamigen Bewerbermanagementsystems. Der Kaufpreis beträgt 17 Mio. €.


Xing ist heute bereits führender Anbieter für modernes E-Recruiting. Mit dem Kauf von Prescreen bauen wir diese Position weiter aus.“

                                                                       Thomas Vollmoeller, Xing-CEO


„Mit dem neuen Mitglied der Xing-Familie bieten wir Personalmanagern künftig die Möglichkeit, den gesamten Prozess von der Vakanz bis zur Einstellung software-basiert und damit effektiv und effizient zu managen. Dabei ist Prescreen ein offenes System, kann also auch mit anderen Netzwerken als Xing oder in Verbindung mit beliebigen Stellenbörsen genutzt werden – und das wird auch so bleiben.“

                                                                       Alastair Bruce, Xing-CSO


Mit der Übernahme steigt Xing in den stark wachsenden Markt für Bewerber- und Talentmanagementsysteme ein. Sogenannte „Applicant Tracking Systeme“ (ATS) erfreuen sich im Personalwesen stark wachsender Beliebtheit. Sie sind cloud-basiert und bieten intuitive Nutzeroberflächen. Prescreen ist einer der am schnellsten wachsende Anbieter für ATS-Lösungen in Europa und hat rund 350 Unternehmenskunden, darunter neben vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen auch namhafte wie etwa Beiersdorf, Ströer und die Unicredit Bank Austria. Das Unternehmen mit Sitz in Wien hat 27 Mitarbeiter, die nach der Übernahme sämtlich an Bord bleiben. Das gilt auch für das siebenköpfige Gründerteam rund um den CEO Constantin Wintoniak, das die Weiterentwicklung des Produktes auch künftig vorantreiben wird. Außerdem wird ein Schwerpunkt darin liegen, Prescreen mit den bestehenden E-Recruiting-Produkten von Xing zu verbinden und Personalsuchenden einen nahtlosen Rundumservice zu bieten.

Weitere Informationen zur Übernahme finden Sie hier.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Thomas Vollmoeller, Xing-CEO

Alastair Bruce, Xing-CSO

Xing-Logo

Prescreen-Logo

Passend zu diesem Artikel

Burda prägt Baden

Ausgezeichnete Architektur

Burda prägt Baden

Ausgezeichnete Architektur

In Offenburg ist viel Burda und in Burda viel Offenburg: Hubert Burda ist der erste Preisträger des Badischen Architekturpreises und erhält ihn als „Ehrenpreis für identitätsstiftende Architektur“ in seiner Heimat.

Bunte Beauty Days

„The Glow must go on“

Bunte Beauty Days

„The Glow must go on“

Die Bunte Beauty Days sind mit mehr als 125 ausgestellten Marken und tausenden Besuchern nicht nur die größte Beauty-Messe für Verbraucher – sie bilden auch den Rahmen für eine der Trendkonferenzen der Branche.

Harper’s Bazaar

Wer überzeugt beim GNTM Cover-Shooting?

Harper’s Bazaar

Wer überzeugt beim GNTM Cover-Shooting?

Halbfinale bei GNTM! Bei "Germany’s next Topmodel" dreht sich am Donnerstagabend alles um die Frage: Wer überzeugt beim Cover-Shooting für die deutsche Harper’s Bazaar?