Meine Familie & ich macht Schule
06.06.2019

Zu Tisch in Bad Homburg!

Meine Familie & ich macht Schule
06.06.2019

Zu Tisch in Bad Homburg!

Vor dem Engagement der Maria Ward Schule in Bad Homburg ziehen die Experten von Meine Familie & ich ihre Kochhauben.


„Das hat echten Vorbildcharakter. Davon brauchen wir so viel mehr in der deutschen Schullandschaft. Das Projekt ‚Meine Familie & ich macht Schule‘ ist eine Herzensangelegenheit für uns. Wir stellen tolle Schulen vor, die anderen als Vorbild dienen können.“

Gaby Höger, Meine Familie & ich-Chefredakteurin


Diese Woche war das Team von Deutschlands größter Food-Zeitschrift mit einem Workshop zu Gast in der Maria Ward-Schule.

Zutaten aus dem eigenen Schulgarten

Die Mädchen-Realschule, kombiniert mit Beruflichem Gymnasium mit rund 470 Schülerinnen wurde vom Hessischen Kultusministerium als „Gesundheitsfördernde Schule“ ausgezeichnet. Hier gibt es eine Mittagsmensa, in der täglich frisch gekocht wird. Im eigenen Schulgarten werden Kräuter, Salat, Obst und Gemüse angebaut. Es gibt einen Walnussbaum und einen Apfelbaum-Garten für den Eigenbedarf der Schule. Ab der 7. Klasse belegen die Schülerinnen das Fach „Polytechnik“, das sich aufteilt in die Bereiche „Nahrungszubereitung“ und „Textiles Gestalten“. „Gesunde Ernährung zu unterrichten ist ein absoluter Schwerpunkt an unserer Schule“, betont Schulleiterin Leonie Fuhrmann.

Kochen so wichtig wie Mathe

Nach der Begrüßung in der Aula durch Schulleiterin Leonie Fuhrmann und dem Bläser-Ensemble der Schule unter Leitung von Eva Heiny ging es in die bestens ausgestattete Schulküche. Dort nahm Meine Familie & ich-Küchenchef Jörg Götte zwölf Schülerinnen der Klassen 7a und 7b unter seine Fittiche. Gemeinsam bereiteten sie ein Mittagsmenü zu: Hessische Bruschetta (Brotscheiben mit dreierlei Gemüseaufstrichen aus Roter Bete, Zucchini und Kürbis), Rinderrouladen mit Petersilienwurzel-Püree und Zaubereis zum Dessert: ein von Hand aufgeschlagenes Vanilleeis mit frischen Früchten.

Einen Teil der Zutaten ernteten die Schülerinnen im eigenen Garten, die übrigen Lebensmittel kamen vom Bauernhof Kitz aus Seulberg, der auch täglich die Schulmensa mit frischen Produkten versorgt. Alle waren mit großem Eifer bei der Sache. Das kennt Lehrerin Carmen Pauly-Kramer tatsächlich auch aus dem Schulalltag. Sie unterrichtet das Fach „Nahrungszubereitung“: „Es ist beeindruckend zu sehen, mit welch einer Freude die Schülerinnen am Unterricht teilnehmen.“ Jörg Götte zeigte sich von Ausstattung und Unterrichtsangebot in Sachen Kochen & Ernährung an der Maria Ward-Schule ebenfalls beeindruckt. Da gibt es an so vielen Schulen in Deutschland extremen Nachholbedarf.


Kochen gehört in den Unterrichtsplan und ist mindestens so wichtig wie Mathe.“

Jörg Götte, Meine Familie & ich-Küchenchef


Hessisches Mittagsmenü mundet

Beim gemeinsamen Mittagessen wurde das selbst zubereitete Menü ratzeputz verspeist und für extrem lecker befunden. Mission Bad Homburg geglückt – Fortsetzung folgt! Mit dem Projekt wendet sich Meine Familie & ich direkt an Schulen, um Kinder und Jugendliche live vor Ort fürs Kochen, gesunde und leckere Ernährung zu begeistern.


„Als erstes (seit 1966) und größtes Foodmagazin Deutschlands sieht sich die Redaktion von Meine Familie & ich in der gesellschaftlichen Verantwortung, dem Thema gesunde Schulernährung mit positiven Beispielen die wichtige Öffentlichkeit zu geben und auch aktiv selbst mit Workshops und Coachings an die Schulen zu gehen.“

Gaby Höger, Meine Familie & ich-Chefredakteurin


„Meine Familie & ich macht Schule"  zeigt, was Burda und seine Marken bewegen, wie sie aktiv positive Veränderungen in der Gesellschaft vorantreiben können. Vorbildern eine Plattform geben und selbst Vorbild sein, dafür steht auch das Projekt „Meine Familie & ich macht Schule“.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Meine Familie & ich macht Schule zu Gast an der Maria Ward Schule in Bad Homburg © Mathias Neubauer für Meine Familie & ich

Marc Nitsch, Meine Familie & ich Redaktionsleiter lässt sich von Maike den Schulgarten zeigen, hier bei der Ernte der Johannisbeeren © Mathias Neubauer für Meine Familie & ich

Meine Familie & ich-Küchenchef Jörg Götte füllt mit den Mädels im Koch-Workshop die Rouladen © Mathias Neubauer für Meine Familie & ich

Chefredakteurin Gaby Höger belegt gemeinsam mit den Mädchen die hessischen Bruscetta © Mathias Neubauer für Meine Familie & ich

Passend zu diesem Artikel

BCN

Monikas Glücksrezepte

BCN

Monikas Glücksrezepte

Als Kabarettistin Monika Gruber auf Einladung des BCN die Münchner Burda Bar besuchte, war die Bude voll. Ihre "Wahnsinn!"-Tour ist überall ausverkauft, hier durften Mitarbeiter die Gruberin kostenlos live erleben.

First in Food

Die kulinarische Full-Service-Agentur

First in Food

Die kulinarische Full-Service-Agentur

BurdaHome stellt sich mit seinem Vermarktungs-Netzwerk First in Food jetzt in einem zweiten Schritt noch schlagkräftiger als Full-Service-Dienstleister auf.

Meine Familie & ich macht Schule

Startrompeter Till Brönner als Topfgucker

Meine Familie & ich macht Schule

Startrompeter Till Brönner als Topfgucker

Meine Familie & ich macht Schule: Schüler aus Schwendt durften gemeinsam mit Jörg Götte Frühstücksrezeptideen ausprobieren und erhielten eine außergewöhnliche Musikunterrichtsstunde von Till Brönner.