Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel „ADAC Motorwelt – Fahrsicherheitstrainings“

  1. Veranstalter des Gewinnspiels „ADAC Motorwelt – Fahrsicherheitstrainings“ ist die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Arabellastraße 23, 81925 München (im Folgenden: Hubert Burda Media). Die Gewinne werden durch Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V. (im Folgenden: ADAC), Hansastraße 19, 80686 München, zur Verfügung gestellt. Die Verpflichtung zur Erbringung des versprochenen Gewinns liegt somit alleine bei ADAC.
  2. Das Gewinnspiel „ADAC Motorwelt – Fahrsicherheitstrainings“ wird auf instagram.de/hubert_burda_media durchgeführt. Um teilzunehmen, muss der Nutzer die gestellte Gewinnspielaufgabe via Direct Message auf Instagram beantworten.
  3. Die Teilnahme ist kostenlos.
  4. Das Gewinnspiel „ADAC Motorwelt – Fahrsicherheitstrainings“ beginnt am 05. März 2020, 11 Uhr und endet am 19. März 2020, 18 Uhr.
  5. Teilnehmen dürfen ausschließlich Personen ab 18 Jahren, welche ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben.
  6. Die Teilnahme über einen Dienstleister, insbesondere über einen Gewinnspieleintragungsdienst/Gewinnspielservice, ist ausgeschlossen.
  7. Jede(r) Teilnehmer(in) darf nur einmal teilnehmen.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  9. Nicht teilnahmeberechtigte Teilnehmer sind nicht gewinnberechtigt. Die Beeinflussung der Chancengleichheit durch technische Manipulation, die Übermittlung falscher Angaben zur Person, eine Mehrfachteilnahme (auch unter verschiedenen E-Mail-Adressen) oder ein vergleichbar schwerer Verstoß führen zum – ggf. nachträglichen – Ausschluss von der Teilnahme und der Gewinnberechtigung.
  10. Unter den Teilnehmern des Gewinnspiels wird nach dem Zufallsprinzip nachfolgender Gewinn verlost: fünf Gutscheine für Fahrsicherheitstrainings. Die Gewinner werden via Direct Message auf Instagram benachrichtigt und aufgefordert, persönliche Kontaktdaten zur Übermittlung des Gewinns (Vor- und Nachname, Straße, PLZ/Ort, E-Mail-Adresse, Alter) entweder via Instagram oder per E-Mail an presse@burda.com mit dem Betreff „ADAC Motorwelt – Fahrsicherheitstraining“ mitzuteilen. Die genannten Angaben sind innerhalb einer Woche zu übermitteln, andernfalls verfällt der Gewinnanspruch und der Preis wird neu vergeben.
  11. Eine Barauszahlung des Gewinns ist weder ganz noch teilweise möglich. Eine Übertragung oder Abtretung des Gewinns auf Dritte ist ausgeschlossen.
  12. Der Gewinn wird den Gewinnern von Hubert Burda Media zugeschickt, die Versandkosten werden von dieser übernommen. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn dessen Zusendung aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht erfolgen kann. Der Gewinn wird dann neu verlost.
  13. Die Gewinner sind verpflichtet, offensichtliche Mängel des Gewinns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Gewinns bei Hubert Burda Media zu rügen, wobei es zur Wahrung der Frist genügt, wenn die Mängelrüge rechtzeitig an Hubert Burda Media abgesendet wird. Ist die Frist abgelaufen, können sich die Gewinner nicht mehr auf offensichtliche Mängel berufen. Die Hubert Burda Media ist nicht für Sach- und Rechtsmängel an dem Gewinn verantwortlich, da sie von ADAC zur Verfügung gestellt wurden. Entsprechendes gilt, wenn ADAC aufgrund in ihrer Person liegenden Umständen den Gewinn nicht (mehr) zur Verfügung stellen kann.
  14. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung, die Sie hier abrufen können.
  15. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen.
  16. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook/Instagram von jeder Haftung frei.
  17. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram, es wird weder von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt noch organisiert.
  18. Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: presse@burda.com.