Freizeit Revue

Seit 1970 ist Freizeit Revue ein Synonym für Unterhaltung und praktische Lebenshilfe im Zeitschriftenformat. Als bewährter Klassiker hält sich die Freizeit Revue seit Jahrzehnten an der Spitze im deutschen Zeitschriftenmarkt. Denn Chefredakteur Kai Winckler und sein Team unterhalten jede Woche ihre Leserinnen und Leser: Mit aktuellen Reportagen über Prominente und Menschen von nebenan, mit Tipps, Informationen und Trends rund um Gesundheit, Reise, Rätsel, Kosmetik, Mode und Finanzen. Das macht Freizeit Revue zum Marktführer in Reichweite und Auflage.

Die Marke Freizeit Revue wird durch zahlreiche Line Extensions für die Leser zusätzlich erlebbar. Dazu gehören Freizeit Revue Rätsel-Titel, Freizeit Revue Jahres-Horoskop, diverse Sonderhefte und digitale Produkte, wie die Rätsel-App und verschiedene E-Books.

Chefredakteur

Kai Winckler ist seit 1993 in Chefredaktionen verschiedener Publikationen aus dem Entertainment-Bereich tätig. U.a.war er von 2002-2007 Chefredakteur von "Das neue Blatt", 2008-2010 Chefredakteur von "Neue Post" sowie 2012-2016 von "Neue Welt" und "Frau Aktuell". Im Juli 2016 wechselte Winckler zu BurdaLife als Chefredakteur der Titel Freizeit RevueFreizeit Spass und Freizeit Exklusiv.