Hubert Burda Media übernimmt Verantwortung

Hubert Burda Media übernimmt Verantwortung

Hubert Burda Media trägt durch seine Stiftungen sowie durch soziale und kulturelle Projekte einzelner Geschäftsbereiche und Marken zum Wohl der Gesellschaft bei. Burda nutzt dabei seine Power als internationales Medienunternehmen und die Strahlkraft seiner bekannten Marken, um in gesellschaftlich wichtigen Bereichen Verantwortung zu übernehmen. Thematische Schwerpunkte des Engagements sind: Bildung, Kunst und Kultur, die Unterstützung von Projekten für Kinder in Deutschland in Not, die Aufklärung im Bereich Gesundheit, Prävention und die Verbesserung des gesundheitspolitischen Systems.

Medienwirksame und bekannte Veranstaltungen wie Bambi, das Tribute to Bambi Charity-Ereignis sowie der Felix Burda Award lenken Aufmerksamkeit auf gesellschaftlich relevante Themen, sind Ort für Vernetzung wichtiger Player auf dem Gebiet des Engagements und geben Hilfsorganisationen und sozialen Initiativen eine Bühne.

Hubert Burda Media fördert das persönliche Engagement seiner Mitarbeiter und unterstützt Eigeninitiative durch geeignete Strukturen. Vorbild ist Familie Burda, die gesellschaftliche Verantwortung lebt und von Beginn an als Stifter kultureller, sozialer Zuwendungen und Einrichtungen aufgetreten ist.